Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Tote bei Bombenanschlag auf Militärgelände

© AP, dapd

30.04.2012

Syrien Tote bei Bombenanschlag auf Militärgelände

Zentralbank in Damaskus mit Granaten beschossen.

Damaskus – Bei einem Bombenanschlag auf ein Militärgelände in der syrischen Stadt Idlib sind staatlichen Medien zufolge am Montag mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Selbstmordattentäter seien für den Anschlag verantwortlich gewesen, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur SANA. Bei insgesamt zwei Explosionen seien fast 100 Menschen verletzt worden. Das in Großbritannien ansässige Syrische Observatorium für Menschenrechte bezifferte die Zahl der Todesopfer hingegen auf mehr als 20.

Der staatliche Fernsehsender Al Echbarija TV zeigte Aufnahmen vom Anschlagsort, auf denen zerstörte Fahrzeuge, Trümmer und Blutflecken auf einem Gehweg zu sehen waren. Fünf Gebäude seien bei den Detonationen beschädigt worden, hieß es auf einer regierungstreuen Internetseite.

Zuvor war die Zentralbank in der Hauptstadt Damaskus Medienberichten zufolge mit Granaten angegriffen und dabei leicht beschädigt worden. Die syrische Regierung machte für den Anschlag in Idlib und den Beschuss in Damaskus „bewaffnete Terroristen“ verantwortlich, ein Begriff der üblicherweise für Gegner von Präsident Baschar Assad verwendet wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tote-bei-bombenanschlag-auf-militaergelaende-53254.html

Weitere Nachrichten

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Panzer der Bundespolizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Anti-Terror-Bereitschaftspolizei BFE+ nur „bedingt einsatzbereit“

Die vor knapp zwei Jahren gegründete neue Spezialeinheit BFE+ der Bundespolizei zur Bewältigung von Terrorlagen ist laut Informationen aus ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahme nach Anschlag in Manchester

In Manchester ist am Freitagmorgen eine weitere Person im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die Polizei in ...

Weitere Schlagzeilen