Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Simon Jentzsch FC Augsburg

© dts Nachrichtenagentur

11.09.2012

FC Augsburg Torhüter Jentzsch fällt mehrere Wochen aus

Der 36-Jährige wird von Mohamed Amsif vertreten.

Augsburg – Der Fußball-Bundesligist FC Augsburg muss für mindestens vier Wochen auf seinen Torhüter Simon Jentzsch verzichten. Der 36-Jährige unterzieht sich am heutigen Dienstag einer Finger-Operation. Bereits in der vergangenen Spielzeit hatte der Stammtorwart der Schwaben wegen einer Verletzung an diesem Finger pausieren müssen. Jentzsch hatte maßgeblichen Anteil an dem in der vergangenen Saison erfolgreichen Abstiegskampf von Augsburg.

Der 36-Jährige wird von Mohamed Amsif vertreten. Der 23-Jährige hat bislang sechs Erst- und zwei Zweitliga-Partien absolviert.

In der bisherigen Saison läuft es für Augsburg noch nicht rund: In den ersten beiden Saisonspielen konnte sich der FCA noch keinen einzigen Punkt erkämpfen und steht derzeit auf Platz 16 in der Tabelle.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/torhueter-jentzsch-faellt-mehrere-wochen-aus-56603.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen