Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.09.2009

Tokio Hotel: Bill von Perez Hilton attackiert

Wer im Glaushaus sitzt sollte bekanntermaßen nicht mit Steinen werfen! Dies scheint jedoch nicht für Promiblogger Perez Hilton gelten. Sein neustes Opfer ist Bill Kaulitz, dem er einen unerträglichen Look bescheinigt. Das Beweisbild zeigt Bill in einer engen blauen Hose, einem schwarzen Shirt und Hosenträger während er eine Dior-Boutique verlässt. Perez Kommentar: „Wenn du genug Geld hast, in so einer Boutique shoppen zu gehen, solltest du dich viel besser anziehen können.“ Mal sehen wann das Glashaus in Scherben zerbersten wird. Vielleicht bei der nächsten Haartönung?

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tokio-hotel-bill-von-perez-hilton-attackiert-1490.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Weitere Schlagzeilen