Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Tödlicher Unfall zum Auftakt der Superbike-WM

© dapd

25.02.2012

Australien Tödlicher Unfall zum Auftakt der Superbike-WM

Die im Anschluss geplante Superpole-Session in der Superbike-Klasse wurde abgesagt.

Philllip Island – Ein tödlicher Unfall hat den Auftakt der Motorrad-Saison überschattet. Im Rahmenprogramm der Superbike-WM auf Phillip Island in Australien ereignete sich am Samstag ein Unfall, bei dem der 17 Jahre alte Oscar McIntyre ums Leben kam. Der Crash passierte in der zweiten Runde der australischen Superstock-600 Serie, als der Australier zusammen mit zwei anderen Fahrern in einen Massenunfall verwickelt wurde. McIntyre starb noch an der Unfallstelle. Die beiden anderen Fahrer wurden verletzt.

Die im Anschluss geplante Superpole-Session in der Superbike-Klasse wurde abgesagt. Die Startaufstellung für die Rennen am Sonntag ergibt sich nun aus den kombinierten Zeiten der Qualifikation.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/toedlicher-unfall-zum-auftakt-der-superbike-wm-42235.html

Weitere Nachrichten

Robert Lewandowski 2017 FC Bayern

© Rufus46 / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokalhalbfinale Ex-BVB-Kapitän Kehl sieht Bayern unter größerem Druck

Sebastian Kehl glaubt daran, dass sich Borussia Dortmund im DFB-Pokalhalbfinale gegen den FC Bayern München durchsetzen wird. "Beiden Teams hat das ...

Nuri Sahin

© Steindy / CC BY-SA 3.0

BVB-Profi Nuri Sahin „Ich will den Anschlag nicht verdrängen“

Der Dortmunder Mittelfeldspieler Nuri Sahin spricht im stern-Interview ausführlich über den Anschlag auf die BVB-Mannschaft und über die Nachwirkungen. Im ...

Robert Lewandowski 2017 FC Bayern

© Rufus46 / CC BY-SA 3.0

Champions-League Real Madrid nach 4:2 gegen den FCB im Halbfinale

Der FC Bayern München hat am Mittwoch das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League gegen Real Madrid mit 2:4 verloren und sind damit nach der 2:1 ...

Weitere Schlagzeilen