Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Todesursache der britischen Sängerin Amy Winehouse wird untersucht

© Universal

24.07.2011

Amy Winehouse Todesursache der britischen Sängerin Amy Winehouse wird untersucht

London – Die Leiche der britischen Sängerin Amy Winehouse soll am Montag obduziert werden. Durch die Untersuchung erhoffe sich die Polizei Aufschluss über die Todesursache zu erhalten. Bislang ist die Todesursache unbekannt, allerdings kursieren Spekulationen darüber, dass die 27-Jährige an einer Überdosis gestorben sei.

Winehouse hatte während ihrer Karriere wiederholt mit Alkohol- und Drogenproblemen zu kämpfen. Ein Polizeisprecher hatte daher darum gebeten, von Spekulationen um die Todesursache abzusehen.

Die Sängerin war am Samstagnachmittag von der Polizei leblos in ihrer Londoner Wohnung aufgefunden worden. Ihr Tod löste bei den Fans international Bestürzung aus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/todesursache-der-britischen-saengerin-amy-winehouse-wird-untersucht-24334.html

Weitere Nachrichten

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Reform Muslimische Wissenschaftler sprechen sich für Islamgesetz aus

Der Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide und der Publizist Hamed Abdel-Samad haben sich für ein Islamgesetz nach österreichischem Vorbild ausgesprochen, ...

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Weitere Schlagzeilen