Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Todesopfer noch nicht identifiziert

© dapd

05.03.2012

Egelsbach Todesopfer noch nicht identifiziert

Erster Bericht zu dem Unglück vom Donnerstagabend Anfang Mai erwartet.

Egelsbach/Braunschweig – Mehrere Tage nach dem Absturz eines Privatflugzeugs in der Nähe des Flugplatzes Egelsbach (Kreis Offenbach) sind die fünf Todesopfer weiter nicht eindeutig identifiziert. Am Montag gab es nach Angaben der Polizei noch kein abschließendes Ergebnis der gerichtsmedizinischen Untersuchungen. Ein erster Bericht der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) zu dem Unglück wird in einigen Wochen erwartet.

Der sogenannte Statusbericht werde Anfang Mai im Internet veröffentlicht, sagte Jens Friedemann von der BFU in Braunschweig am Montag auf dapd-Anfrage. Dabei handele es sich um eine Darstellung der Fakten, noch nicht um eine Ursachenanalyse. Diese soll binnen eines Jahres abgeschlossen sein.

„Ich bin der festen Überzeugung, dass wir die Ursache ermitteln werden“, sagte Friedemann. Dabei können die Experten unter anderem auf den Cockpit-Voice-Rekorder und den Flugdatenschreiber zurückgreifen, die beide nach dem Absturz der Privatmaschine am Donnerstagabend gefunden wurden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/todesopfer-noch-nicht-identifiziert-44168.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen