Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Theo Zwanziger

© Deutscher Bundestag / Anke Jacob

18.08.2015

Tod von Mayer-Vorfelder Früherer DFB-Präsident Zwanziger trauert

„Ich habe ihn immer sehr geschätzt und sehr gerne mit ihm zusammengearbeitet.“

Berlin – Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger trauert um seinen am Montag verstorbenen Amtsvorgänger Gerhard Mayer-Vorfelder.

„Ich habe ihn immer sehr geschätzt und sehr gerne mit ihm zusammengearbeitet“, sagte Zwanziger der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). „Er war sicherlich in erster Linie ein Mann der Profis, der aber auch einen Blick für die Sorgen der Amateure hatte. Seine größte Leistung war gewiss die totale Veränderung der Nachwuchsförderung ab 2002 in Deutschland.“

Der Ausbau der Leistungszentren sei der Verdienst Mayer-Vorfelders – „und damit ist er für mich der eigentliche Vater des WM-Erfolgs 2014“, so Zwanziger. „Ohne diese Maßnahmen hätten wir Spieler wie Mesut Özil, Mario Götze und Mats Hummels überhaupt nicht gefunden.“

Mayer-Vorfelder war am Montag im Alter von 82 Jahren in einem Stuttgarter Krankenhaus gestorben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tod-von-mayer-vorfelder-frueherer-dfb-praesident-zwanziger-trauert-87435.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen