Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeistreife im Einsatz

© dts Nachrichtenagentur

13.08.2012

Bielefeld Tochter findet Seniorin erschlagen im eigenen Haus

bduktion der Leiche soll Klarheit bringen.

Bielefeld – Eine 83-jährige Frau ist in ihrem Haus im nordrhein-westfälischen Petershagen-Döhren bei Bielefeld am Montagmorgen tot aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen von Staatsanwaltschaft und Polizei ist die Frau erschlagen worden.

Die Tochter der Getöteten hatte nach ihrer Mutter sehen wollen, da die 83-Jährige einen privaten Termin nicht wahrgenommen hatte. Als sie gegen 8:15 Uhr das Haus betrat, fand die Tochter ihre Mutter tot vor. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde die Seniorin letztmalig am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr bei Gartenarbeiten lebend gesehen.

Die Frau ist seit Jahren verwitwet und lebte allein in ihrem Haus. Sowohl der Tatzeitpunkt als auch der -ablauf sind derzeit noch völlig unklar. Eine Obduktion der Leiche soll nun Klarheit bringen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tochter-findet-seniorin-erschlagen-im-eigenen-haus-55916.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen