Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Australian Open: Titelfavoritin ist raus

© dapd

23.01.2012

Williams Australian Open: Titelfavoritin ist raus

Serena Williams von bislang kaum bekannter Russin besiegt.

Melbourne – Die Titelfavoritin Serena Williams ist bei den Australian Open im Tennis überraschend ausgeschieden. Die fünfmalige Siegerin in Melbourne unterlag im Achtelfinale der bislang unbekannten Russin Ekaterina Makarowa 2:6, 3:6. Nach 1:22 Stunden Spielzeit schoss Williams beim vierten Matchball gegen sich eine Rückhand ins Aus. Die nur auf Position 56 in der Weltrangliste geführte 23-Jährige trifft im Viertelfinale auf die Siegerin des Duells zwischen der Berlinerin Sabine Lisicki und der Russin Maria Scharapowa. Zuvor hatte sich schon Wimbledonsiegerin Petra Kvitova aus Tschechien gegen die Serbin Ana Ivanovic mit 6:2, 7:6 (7:2) durchgesetzt.

Einen Kurzeinsatz hatte der Brite Andy Murray. Der Kasache Michail Kukuschkin gab beim Stand von 6:1, 6:1, 1:0 für den Schotten nach 48 Minuten wegen einer Hüftverletzung auf.

Im Doppel haben die zweimaligen Grand-Slam-Sieger Philipp Petzschner (Bayreuth) und sein österreichischer Partner Jürgen Melzer ihr Drittrundenmatch gegen Christopher Kas aus Trostberg und Santiago Gonzalez aus Mexiko 6:7 (1:7), 5:7 verloren. Nächste Gegner des deutschen Davis-Cup-Spielers und seines Partners sind Max Mirnyi (Weißrussland) und Daniel Nestor (Kanada).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/titelfavoritin-ist-raus-35585.html

Weitere Nachrichten

Roger Schmidt 2015 Bayer Leverkusen

Roger Schmidt, deutscher Fußballtrainer © Fuguito / CC BY-SA 3.0

Bayer 04 Leverkusen Geschäftsführer Schade gibt Trainer Schmidt Rückendeckung

Trotz der derzeit kritischen Lage von Bayer 04 Leverkusen steht Geschäftsführer Michael Schade hinter dem Coach. "Wir haben keine Trainer-, sondern eine ...

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen