Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Tischtennis-Asse scheitern früh in Slowenien

© dapd

29.01.2012

World Tour Tischtennis-Asse scheitern früh in Slowenien

Patrick Baum (Düsseldorf) verliert im Achtelfinale gegen Südkoreaner Joo Se Hyuk.

Velenje – Auch auf der zweiten Station der neu geschaffenen World Tour haben die Finalspiele ohne die deutschen Tischtennis-Profis stattgefunden. Vize-Europameister Patrick Baum (Düsseldorf) scheiterte bei den Slovenian Open in Velenje im Achtelfinale mit 2:4 am Südkoreaner Joo Se Hyuk. Die deutsche Nachwuchshoffnung Patrick Franziska (Hanau) verlor in derselben Runde gegen Xu Xin, brachte den Chinesen beim 2:4 aber zwischenzeitlich in Bedrängnis.

Einen Erfolg verbuchte der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) im Doppel der Frauen. Kristin Silbereisen und Jiaduo Wu vom deutschen Meister FSV Kroppach belegten Platz drei. Die World Tour wird Anfang Februar mit den dritten Turnier, den Qatar Open in Doha, fortgesetzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tischtennis-asse-scheitern-frueh-in-slowenien-36835.html

Weitere Nachrichten

Roger Schmidt 2015 Bayer Leverkusen

Roger Schmidt, deutscher Fußballtrainer © Fuguito / CC BY-SA 3.0

Bayer 04 Leverkusen Geschäftsführer Schade gibt Trainer Schmidt Rückendeckung

Trotz der derzeit kritischen Lage von Bayer 04 Leverkusen steht Geschäftsführer Michael Schade hinter dem Coach. "Wir haben keine Trainer-, sondern eine ...

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen