Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

08.02.2011

Tirol: Skifahrerin prallte gegen Betonmauer und starb

Kitzbühel – Im Tiroler Skigebiet Kitzbühel ist am Montag eine rumänische Skifahrerin tödlich verunglückt. Angaben der örtlichen Polizei zufolge sei die 35-Jährige nach einem Sprung über eine Schanze gegen eine Mauer geprallt. Der umgehend verständigte Notarzt konnte nur noch den bereits eingetretenen Tod feststellen.

Der Unfall ist bereits der dritte innerhalb kürzester Zeit in Tirol. Am Samstag waren drei Schweden bei einer Pistenabfahrt 30 Meter in die Tiefe gestürzt. Einer von ihnen starb am Unfallort, die beiden anderen konnten gerettet werden. Außerdem war ein 48-jähriger Deutscher bei einem Skiunfall so schwer verletzt worden, dass er später auf der Intensivstation in Innsbruck verstarb.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tirol-skifahrerin-prallte-gegen-betonmauer-und-starb-19828.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen