Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Timoschtschuk will bei den Bayern verlängern

© dapd

24.01.2012

Vertrag Timoschtschuk will bei den Bayern verlängern

“Ich bin zufrieden hier – meine Frau und die Kinder auch”.

München – Anatolij Timoschtschuk würde seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München gern verlängern. Der ukrainische Nationalspieler hofft, dass es bereits in dieser Woche Gespräche mit Sportdirektor Christian Nerlinger darüber geben wird. Der Mittelfeldspieler hat eine Option im Vertrag, die ihm bei einer bestimmten Zahl von Einsätzen eine Verlängerung um ein Jahr garantiert.

Timoschtschuk würde sich offenbar aber gern länger binden. “Ich bin zufrieden hier. Meine Frau und die Kinder auch. Wir haben hier ein Haus gekauft”, sagt Timoschtschuk. Bis zur Fußball-Europameisterschaft in seinem Heimatland und in Polen möchte der 32-Jährige Klarheit über seine Zukunft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/timoschtschuk-will-bei-den-bayern-verlaengern-35912.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen