Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

12.05.2009

Werder Bremen Tim Wiese bedauert unsportliche Aktion

„Es tut mir wirklich leid, so etwas werde ich sicherlich nicht wieder tun.“

Bremen – Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird ein Ermittlungsverfahren gegen Tim Wiese vom Bundesligisten Werder Bremen einleiten. Der Torhüter hatte am Sonntagabend unmittelbar nach dem Bundesligaspiel gegen den Hamburger SV gemeinsam mit den Fans gefeiert und dabei mit einem Megaphon auch in unsportliche Ausrufe zum Hamburger SV eingestimmt.

Mit einem Tag Abstand sagte der Keeper dazu: „Es tut mir wirklich leid, so etwas werde ich sicherlich nicht wieder tun, aber ich habe mich von der euphorischen Stimmung im Fanblock mitreißen lassen. Mir wurden die Worte vorgesagt, da habe ich es ins Mikrofon gebrüllt. Das war nicht in Ordnung.“

Geschäftsführer Klaus Allofs reagierte mit klaren Worten auf den Vorfall:  „Das ist nicht das Fairplay, für das Werder Bremen steht. Es war sicherlich nicht böse gemeint, aber so etwas darf nicht passieren. Unser Verhältnis zum Hamburger SV ist von Respekt geprägt und so wird es auch bleiben.“

Der Kontrollausschuss wird Tim Wiese anschreiben und zu einer zeitnahen Stellungnahme zu besagtem Vorgang auffordern. Nach Vorliegen und Auswertung der Stellungnahme wird über den Fortgang des Verfahrens entschieden werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© ots / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tim-wiese-bedauert-unsportliche-aktion-55.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen