Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

06.07.2009

TIKonline.de sucht die Crazy-Fans von Britney Spears

(openPR) – Britney Spears feierte mit ihrer Circus-Tour ein äußerst erfolgreiches Bühnen-Comeback. In Amerika, England und Irland begeisterte sie mit ihrer aufwendigen Show bereits ihre Fans. Auch in Deutschland schaut die Sängerin vorbei, allerdings nur für einen Termin in Berlin. TIKonline.de sucht anlässlich dieses Ereignisses die größten Fans von Britney Spears und verlost als Hauptpreis 1 x 2 Freikarten für das Konzert in der Berliner O2 Arena!

Wer gewinnen will, sollte ein Foto von sich in seinem tollsten Britney-Style machen und sich damit dem „Crazy Fan Voting“ in der TIKonline.de-Community stellen. Egal ob Schulmädchen-Look, den aktuellen Zirkus-Style, die pinke Perücke oder ganz gewagt mit Glatze – alles ist erlaubt. Auch Jungs können gerne mitmachen. Gefragt ist vor allem Kreativität. Beim „Crazy Fan Voting“ entscheiden die User wer gewinnt. In unserer Fotogalerie kann jedes Bild gevotet werden. Das Foto mit dem besten Voting-Ergebnis gewinnt am Ende!

Als Hauptpreis winkt ein unvergesslicher Tag mit Konzertbesuch für 2 Personen am 26.07.2009 in der O2 World in Berlin. Dazu gibt´s noch ein Brintey Fanpaket bestehend aus dem aktuellen Album „Circus“ und einer DVD „Britney Spears – Live from Las Vegas“. Außerdem erhält unser Hauptgewinner bei eigener Anreise eine Übernachtung in dem 4-Sterne-Hotel „Mercure Hotel & Residenz Berlin Checkpoint Charlie“. Ein leckeres Frühstück ist inbegriffen. Als Trostpreise winken für den Zweit- und Drittplatzierten jeweils einmal das aktuelle Album „Circus“.

TIKonline.de berichtet täglich aktuell aus der Welt der Stars. Unsere eigene Redaktion recherchiert die heißesten Stories, checkt die bösesten Gerüchte und lüftet kleine und große Geheimnisse der Prominenten. Wir begleiten die wichtigsten Konzerte, Kinopremieren, Preisverleihungen und andere glamouröse Events. Exklusive Interviews, Homestories und Geschichten aus dem Leben der Reichen und Schönen gibt es hier zum Nachlesen und Anschauen.

Alle weitern Informationen gibt es unter www.TIKonline.de

Weitere interessante Artikel

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tikonline-de-sucht-die-crazy-fans-von-britney-spears-477.html

Weitere Nachrichten

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Jens Spahn CDU

© Stephan Baumann / CC BY-SA 3.0

CDU-Präsidiumsmitglied Spahn Schulz will Agenda-2010-Erfolge abwickeln

CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat die Korrekturpläne von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz an der Reformagenda 2010 scharf kritisiert. "Herr Schulz ...

Weitere Schlagzeilen