Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

23.08.2010

Tiger Woods endgültig geschieden

Washington – Der Profi-Golfer Tiger Woods ist seit Montag endgültig von seiner Ehefrau geschieden. Nach monatelangen Spekulationen erschien das ehemalige Paar vor einem Gericht in Panama City, im US-Bundesstaat Florida. Wie einer Mitteilung, die von der Anwaltskanzlei der Ex-Frau Elin Nordgren veröffentlicht wurde, zu entnehmen ist, sind beide „traurig, dass unsere Ehe vorbei ist. Wir wünschen uns gegenseitig das allerbeste für die Zukunft“.

Obschon beide nicht mehr verheiratet seien, so blieben sie doch die Eltern „zweier wundervoller Kinder. Ihre Zufriedenheit war, ist und wird für immer das Wichtigste für uns beide sein“. Nach Informationen des US-Magazins „People“ würden sich beide Elternteile das Sorgerecht für die Kinder teilen. Woods gilt als der am Besten verdienende Sportler der Welt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tiger-woods-endgueltig-geschieden-13460.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen