Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Christian Schmidt CSU 2014

© StagiaireMGIMO / CC BY-SA 4.0

26.09.2016

Tierschutzbund Zeit ist überreif für staatliches Tierwohlsiegel

„Der Minister kann auf Bestehendes zurückgreifen.“

Berlin – Der Deutsche Tierschutzbund begrüßt die Ankündigung von Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU / Foto), ein staatliches Tierschutzlabel zu etablieren. „Die Gesellschaft fordert mehr Tierschutz und eine Form der Lenkung und Transparenz im Regal“, sagte ein Verbandssprecher dem Tagesspiegel (Dienstagausgabe). „Die Zeit ist überreif für ein staatliches Label“.

Die Tierschützer empfehlen Schmidt, ein dreistufiges Modell, das sich an bereits vorhandenen Kriterien orientieren könnte. Die Vorgaben der privatwirtschaftlichen Initiative Tierwohl könnten die Basisstufe und das strengere Tierschutzlabel des Tierschutzbundes die mittlere Stufe bilden. Oben drauf könnte Schmidt eine Premiumstufe setzen.

„Der Minister kann auf Bestehendes zurückgreifen und er hätte ohne große Mühe ein dreistufiges staatliches Tierschutzlabel, das sich am Markt durchsetzen könnte.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tierschutzbund-zeit-ist-ueberreif-fuer-staatliches-tierwohlsiegel-95255.html

Weitere Nachrichten

Gefängnis Knast JVA Stuttgart Stammheim

© Thilo Parg / CC BY-SA 3.0

Bericht 16 Gefängnisse in Deutschland sind überbelegt

In Deutschland sind mindestens 16 Justizvollzugsanstalten überbelegt, davon allein zehn in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Das ergab eine Umfrage ...

Clueso 2015

© Ice Boy Tell / CC BY-SA 3.0

"Neuanfang" Chart-Stürmer Clueso hatte früher Existenzängste

Sänger Clueso, der mit seinem aktuellen Album "Neuanfang" auf Platz 1 der Charts gestürmt ist, wurde zu Beginn seiner Karriere von schweren Zweifeln ...

Gefängnis Knast

© Beademung / gemeinfrei

Niedersachsen Islamisten kommen zunächst in videoüberwachte Zellen

Als Reaktion auf den Selbstmord des Terrorverdächtigen Jaber Al-Bakr in einem Leipziger Gefängnis werden in Niedersachsen mutmaßliche oder verurteilte ...

Weitere Schlagzeilen