Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Tiefkühlkosthersteller steht zum Verkauf

© dapd

23.04.2012

Iglo Tiefkühlkosthersteller steht zum Verkauf

Als Kaufinteressent gilt dem Bericht zufolge der weltgrößte Lebensmittelkonzern Nestlé.

Hamburg – Der britische Finanzinvestor Permira will sich laut einem Pressebericht vom Tiefkühlkosthersteller Iglo trennen. Der Verkaufsprozess habe bereits begonnen, sagte die Vorsitzende der Geschäftsführung von Iglo Deutschland, Martina Sandrock, der „Financial Times Deutschland“ (Montagausgabe). Permira hatte den Fischstäbchenspezialisten Iglo 2006 für rund 1,7 Milliarden Euro von Unilever übernommen. Als Kaufinteressent gilt dem Bericht zufolge der weltgrößte Lebensmittelkonzern Nestlé. Möglich sei aber auch die Übernahme durch einen weiteren Finanzinvestor.

Iglo habe im vergangenen Jahr seinen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) im Jahresvergleich um sieben Prozent auf 326 Millionen Euro gesteigert, berichtete die Zeitung. Der Umsatz sei um 1,4 Prozent auf 1,57 Milliarden Euro geklettert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tiefkuehlkosthersteller-steht-zum-verkauf-51919.html

Weitere Nachrichten

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Drittes Hilfspaket für Athen IWF beharrt auf Schuldenschnitt für Griechenland

Der Internationale Währungsfonds (IWF) beharrt trotz jüngster Gespräche weiter auf einem Schuldenschnitt für Griechenland als Bedingung für eine ...

Elektroauto an einer Strom-Tankstelle

© über dts Nachrichtenagentur

China Gabriel lässt sich Entschärfung von E-Autoquoten versichern

China hat Deutschland zum Besuch von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) die Entschärfung der geplanten Zwangsquoten für den Absatz von Elektroautos ...

Container

© über dts Nachrichtenagentur

G7-Gipfel BDI-Präsident erwartet „klares Signal“ für Freihandel

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, erwartet vom anstehenden G7-Gipfel auf Sizilien ein "klares Signal" für ...

Weitere Schlagzeilen