Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Friedhof

© über dts Nachrichtenagentur

18.07.2013

Thyrnau Mysteriöser Zettel auf Friedhof sorgt für Aufregung

Verdacht der Tötung eines Babys.

Thyrnau – In Thyrnau bei Passau haben zwei Friedhofsbesucher am Dienstag auf dem Grab eines Angehörigen eine außergewöhnliche Entdeckung gemacht: Es handelte sich dabei laut Polizei um einen Zettel, dessen Inhalt den Verdacht der Tötung eines Babys aufwirft. Die Leiche des Babys soll laut dem Schriftstück angeblich in eine blauen Tonne liegen.

Im Bereich des Friedhofes, aber auch im weiteren Umfeld, wurden von den Ordnungshütern daraufhin umfangreiche Suchmaßnahmen gestartet. Bislang konnte aber noch nichts gefunden werden.

Die Ermittlungen dauern weiter an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/thyrnau-mysterioeser-zettel-auf-friedhof-sorgt-fuer-aufregung-63934.html

Weitere Nachrichten

Eine Spritze wird gesetzt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verweigerern von Impfberatung droht ab Juni Geldstrafe

Eltern von Kita-Kindern droht 2.500 Euro Strafe, wenn sie sich der verpflichtenden Impfberatung verweigern. Das ist Konsequenz eines ...

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Weitere Schlagzeilen