Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

11.10.2009

THW Kiel besiegt Barcelona in der Champions League

Barcelona – Der 15-malige Deutsche Handball-Meister THW Kiel war auch am zweiten Spieltag der aktuellen Champions-League-Saison erfolgreich. Die Norddeutschen siegten beim FC Barcelona Borges mit 30:27. Nachdem die Kieler bereits in der ersten Runde gegen den spanischen Vertreter Ademar Leon einen erfolgreichen Auftakt feierten, führen sie nun mit Dänemarks Spitzenteam Kolding die Gruppe D an.

Der THW Kiel untermauerte gegen den Champions-League-Sieger von 2005 seine Ambitionen auf den Titel in der Königsklasse. Von Beginn an ließen sie Barcelona nicht zur Entfaltung kommen und nutzten ihre Chancen konsequent. Hinzu kam eine Weltklasse-Leistung von Kiels Schlussmann Thierry Omeyer, der gerade erst zum Welthandballer 2009 gekürt wurde. Der nächste europäische Auftritt für den THW Kiel folgt am 17. Oktober in Skopje.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/thw-kiel-besiegt-barcelona-in-der-champions-league-2407.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Mario Gómez VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Relegation Wolfsburg gewinnt Hinspiel gegen Braunschweig

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 gewonnen. Die Partie begann umkämpft, beide Teams ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Weitere Schlagzeilen