Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

07.01.2011

Thüringen Ryanair zieht sich von Flugplatz Altenburg zurück

Altenburg – Der Billigflieger Ryanair zieht sich komplett vom Flugplatz Altenburg in Thüringen zurück. Die letzte Verbindung nach London-Stansted werde im Sommer eingestellt, berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“. Die Entwicklung der Passagier-Zahlen sei zuletzt nicht mehr so wie geplant verlaufen, sagte Ryanair-Sprecherin Henrike Schmidt dem Blatt.

Der Flugplatz selbst hatte kürzlich von schwierigen Verhandlungen mit der irischen Gesellschaft gesprochen. Nach jetzigem Stand besitzt der Flugplatz Altenburg damit ab Sommer 2011 keinen Linienflugverkehr mehr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/thueringen-ryanair-zieht-sich-von-flugplatz-altenburg-zurueck-18582.html

Weitere Nachrichten

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

Steuerliche Forschungsförderung Schäuble gibt Widerstand auf

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat seinen Widerstand gegen eine steuerliche Forschungsförderung offenbar aufgegeben: Eine finanzielle ...

Deutsche Telekom

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Telekom-Chef bester Redner unter DAX30-Vorständen

Telekom-Chef Timotheus Höttges ist nach Ansicht des Verbandes der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) der beste Redner unter den Vorstandsvorsitzenden ...

Chinesische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Roland Berger In 20 Jahren produziert China auf deutschem Niveau

Der Unternehmens- und Politikberater Roland Berger geht davon aus, dass Firmen in der Volksrepublik in zwei Jahrzehnten Deutschland einholen. "Unternehmen ...

Weitere Schlagzeilen