Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Theo Zwanziger

© Deutscher Bundestag / Anke Jacob

22.11.2015

Theo Zwanziger „Beckenbauer hatte die falschen Berater“

„Er war keine Privatperson, sondern DFB-Repräsentant.“

Berlin – Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger sieht Franz Beckenbauer in der Verantwortung für seine umstrittenen Vereinbarungen als OK-Chef bei der WM 2006. „Ich nehme Franz Beckenbauer ab, dass er vertragliche Dinge nicht ordentlich gelesen hat, bevor er sie unterschrieb“, sagte der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger der Zeitung „Bild am Sonntag“, „schließlich kenne ich ihn seit Jahren“.

Doch eins ist für Zwanziger trotzdem klar: „Dann hatte er die falschen Berater. Er war keine Privatperson, sondern DFB-Repräsentant, der an Recht und Satzung gebunden war. Er war verantwortlich für seine Unterschrift.“

Beckenbauer hatte zuvor gesagt, von einer für ihn belastenden Vereinbarung mit dem inzwischen lebenslang gesperrten FIFA-Vizepräsidenten Jack Warner habe er keine Kenntnis. „Ich habe immer alles einfach unterschrieben, ich habe sogar blanko unterschrieben.“

Zwanziger geht in „Bild am Sonntag“ auf Distanz zu seinem langjährigen Weggefährten Beckenbauer. „Wenn Freundschaft daraus besteht, Fehlverhalten zu decken und die Öffentlichkeit zu täuschen, dann ist sie nichts Wert“, sagte Zwanziger.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/theo-zwanziger-beckenbauer-hatte-die-falschen-berater-91330.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen