Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Theaterintendant ist tot

© dapd

10.04.2012

Ivan Nagel Theaterintendant ist tot

Früherer Theaterintendant starb im Alter von 80 Jahren.

Berlin – Der ehemalige Theaterintendant und Kritiker Ivan Nagel ist tot. Er starb am Montag im Alter von 80 Jahren in Berlin, wie der Suhrkamp Verlag am Dienstag mitteilte. Nagel war von 1972 bis 1979 Intendant des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg, wo er unter anderen mit Regisseur Peter Zadek zusammenarbeitete. Später war Nagel als Schauspielchef in Stuttgart tätig.

Bekannt war er auch für seine theatertheoretischen Publikationen und Porträts von Regisseuren. Zuletzt war er Professor für Geschichte und Ästhetik der Darstellenden Künste an der Universität der Künste in Berlin. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SDP) würdigte Nagel als „eine große Gestalt des deutschen Theaters“. Nach der Wende habe er die Neugestaltung der Berliner Theaterlandschaft entscheidend mitgeprägt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/theaterintendant-ist-tot-49809.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

Album-Charts Rapper KC Rebell und Summer Cem neue Nummer eins

Die deutschen Rapper KC Rebell und Summer Cem sind mit ihrem Album "Maximum" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Schriftsteller Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

Der Lyriker Jan Wagner erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen ...

Weitere Schlagzeilen