Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

„The Voice-Siegerin bereit für Musikkarriere

© dapd

15.02.2012

Ivy Quainoo „The Voice“-Siegerin bereit für Musikkarriere

“Ich werde sicher oft Heimweh bekommen, aber das kriege ich hin”.

Hamburg – Ivy Quainoo will nach ihrem Sieg bei der ProSieben-Castingshow “The Voice of Germany” mit ihrer Karriere durchstarten. “Ich werde sicher oft Heimweh bekommen, aber das kriege ich hin”, sagte die 19-Jährige dem Magazin “Gala” laut Vorabbericht vom Mittwoch. Ihre Coaches bei “The Voice”, die Musiker Sascha und Alec von der Band The BossHoss, hätten ihr folgenden Rat mit auf den Weg gegeben: “Ich soll immer ich selbst bleiben und Spaß am Job haben.”

Ivy verriet auch, was sie mit dem verdienten Geld anfangen wird: “Ich werde den Führerschein machen. Dann kann ich mich mein Leben lang drüber freuen.” Die Berlinerin hatte sich am Freitag im Finale der Castingsendung gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/the-voice-siegerin-bereit-fuer-musikkarriere-40194.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Mäßigungsgebot Landgericht Dresden prüft Breivik-Aussage von AfD-Richter Maier

Das Landgericht Dresden prüft erneut, ob Richter Jens Maier bei einem Auftritt gegen das Mäßigungsgebot verstoßen hat. Das berichtet der in Berlin ...

Weitere Schlagzeilen