Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

11.05.2010

The Strokes schieben neues Album auf

New York – Die US-Rockband The Strokes haben die Veröffentlichung ihres neuen Albums aufgeschoben. In einem Interview mit dem britischen Magazin „Clash“ sagte Sänger Julian Casablancas, die Band werde das Album nicht, wie ursprünglich geplant, im September dieses Jahres veröffentlichen. Als neues Datum für die Veröffentlichung nannte der 31-Jährige Anfang 2011. „Mir wurde gesagt, ich solle nicht zu viel verraten. Aber ich mir ziemlich sicher, dass es im Januar fertig sein sollte“, so Casablancas. Grund für die Verzögerung sei, dass die Arbeit an dem Album länger dauere, als erwartet. In der Vergangenheit waren zudem Gerüchte über persönliche Differenzen innerhalb der Band laut geworden. Casablancas zufolge gäbe es aber nur Probleme, wenn die Musiker auf Tour seien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/the-strokes-schieben-neues-album-auf-10380.html

Weitere Nachrichten

Karl Lauterbach SPD 2009

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei SPD wehrt sich gegen Verbot

Der Plan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Versandhandel mit verschreibungspflichtiger Arznei zu verbieten, stößt in der Koalition auf ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen