Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

„The Guardian zählt St. Pauli zu lebenswertesten Orten

© dapd

24.01.2012

St. Pauli „The Guardian“ zählt St. Pauli zu lebenswertesten Orten

Schon die Beatles hatten das einzigartige Flair des Viertels erkannt.

Hamburg – Die britische Zeitung “The Guardian” hat den Hamburger Stadtteil St. Pauli zu einem der fünf lebenswertesten Plätze der Welt gekürt. Schon die Beatles hätten das einzigartige Flair des Viertels erkannt, hieß es in dem bereits am Freitag veröffentlichten Artikel des Autors Tom Dyckhoff. Besonders der alternative Lebensstil und das breit gefächerte Kulturangebot sprechen laut Dyckhoff für St. Pauli. Allerdings sei das Leben in dem Hamburger Szeneviertel auch sehr teuer und das Wetter besonders im Januar ziemlich ungemütlich.

Neben St. Pauli landeten die Stadt Portland im amerikanischen Bundesstaat Oregon, die Nordküste Hawaiis, ein Stadtteil Istanbuls und Santa Cruz, die Hauptstadt Teneriffas, unter den Top Fünf.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/the-guardian-zahlt-st-pauli-zu-lebenswertesten-orten-weltweit-35952.html

Weitere Nachrichten

Clueso 2015

© Ice Boy Tell / CC BY-SA 3.0

"Neuanfang" Chart-Stürmer Clueso hatte früher Existenzängste

Sänger Clueso, der mit seinem aktuellen Album "Neuanfang" auf Platz 1 der Charts gestürmt ist, wurde zu Beginn seiner Karriere von schweren Zweifeln ...

Gefängnis Knast

© Beademung / gemeinfrei

Niedersachsen Islamisten kommen zunächst in videoüberwachte Zellen

Als Reaktion auf den Selbstmord des Terrorverdächtigen Jaber Al-Bakr in einem Leipziger Gefängnis werden in Niedersachsen mutmaßliche oder verurteilte ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

BKA 2016 bereits 832 Angriffe gegen Flüchtlingsheime

Trotz sinkender Flüchtlingszahlen nehmen die Straftaten gegen Asylunterkünfte weiter zu. In den ersten zehn Monaten gab es in Deutschland 832 Angriffe ...

Weitere Schlagzeilen