Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

21.08.2010

“The Call”-Frontmann stirbt auf Rockfestival

Hassalt – Der Frontmann der US-amerikanischen Rockband „The Call“, Michael Been, ist auf einem Rockfestival im belgischen Hassalt gestorben. Medienberichten zufolge soll der 60-Jährige Rocker an einem Herzinfarkt erlegen sein, den er am Donnerstag auf dem belgischen „Pukkelpop“-Festival erlitten hatte.

Mit seiner Band „The Call“ schaffte einige Charterfolge und ging 1982 mit dem englischen Sänger Peter Gabriel auf Tour. Been spielte überdies immer mal wieder in Nebenrollen in Spielfilmen mit. Unter anderem übernahm er die Rolle des Apostel Johannes in Martin Scorseses „Die letzte Versuchung Christi“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/the-call-frontmann-stirbt-auf-rockfestival-13345.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Weitere Schlagzeilen