Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

18.02.2010

Texas Kleinflugzeug stürzt in Bürogebäude

Austin – In der texanischen Stadt Austin ist ein Kleinflugzeug in ein Gebäude der US-Steuerbehörde (IRS) gestürzt. Nach Informationen der amerikanischen Bundespolizei FBI habe der Pilot zuvor auf einer Internetseite erklärt, dass Gewalt die einzige Antwort im Umgang mit der IRS sei. Nach Polizeiangaben hatte er vor seinem Flug sein Haus angezündet und einen Abschiedsbrief im Internet hinterlassen. Danach ist er zum Flughafen gefahren und hatte die Maschine vom Typ Piper Cherokee PA-28 aus dem Hanger geholt und offenbar absichtlich auf das Gebäude gesteuert. Zum Zeitpunkt des Aufpralls befanden sich rund 190 Personen in dem Bürogebäude. Bisher wurden zwei Personen ins Krankenhaus transportiert, mindestens eine Person werde vermisst. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/texas-kleinflugzeug-stuerzt-in-buerogebaeude-7273.html

Weitere Nachrichten

Geigen

© über dts Nachrichtenagentur

Musikerziehung Gregor Meyle sieht Eltern in der Pflicht

Der Musiker Gregor Meyle führt das abnehmende Interesse vieler Kinder daran, ein Instrument zu lernen, auf die mangelnde Initiative der Eltern zurück. ...

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Athen droht mit neuer Eskalation der Schuldenkrise

Wenige Stunden vor dem wichtigen Eurogruppen-Treffen in Luxemburg hat die griechische Regierung mit einer neuen Eskalation der Schuldenkrise gedroht: Die ...

Feuerwehrmann

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Hochhaus-Brand in London Berliner Feuerwehr will schärferen Brandschutz

Nach dem Hochhausbrand in London mit mindestens zwölf Toten fordert die Berliner Feuerwehr einen schärferen Brandschutz. Hochhäuser seien in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen