Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Internet-Browser weisen Sicherheitsmängel auf

© dapd

05.04.2013

Test Internet-Browser weisen Sicherheitsmängel auf

Internet Explorer wehrte ein Drittel der tagesaktuellen Angriffe ab.

Berlin – Die vier beliebtesten Internet-Browser weisen laut einem Test der Fachzeitschrift „Computer-Bild“ nach wie vor Sicherheitslücken auf. „Die aktuellen Browser sind immer noch ein Einfallstor für gefährliche Angriffe auf den eigenen Computer“, sagte der Datenschutzbeauftragte von Schleswig-Holstein, Thilo Weichert, dem Magazin (Heft 9/2013).

Webseiten mit Schädlingen hätten alle Testkandidaten anstandslos blockiert, doch bei Phishing-Seiten patzten Google Chrome, Mozilla Firefox und Apples Browser Safari dem Bericht zufolge. Der Internet Explorer wehrte immerhin ein Drittel der tagesaktuellen Angriffe ab.

Ähnlich durchwachsen lautet das Testergebnis beim Schutz vor infizierten Downloads: Hier erkannten der Internet Explorer und Chrome etwa die Hälfte der Bedrohungen, Firefox und Safari schlugen dagegen gerade mal in einem von zehn Fällen Alarm. Immerhin seien die Browser beim Datenschutz sensibler geworden und ließen sich von Datendieben weniger leicht austricksen als früher.

Als schnellster Browser erwies sich im „Computer-Bild“-Test Chrome, gefolgt vom Firefox und dem Internet Explorer. Schlusslicht in dieser Disziplin war Safari.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/test-internet-browser-weisen-sicherheitsmaengel-auf-62536.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

DAV Anwaltverein warnt vor Cyberangriffen auf Großkanzleien

Der Präsident des Deutschen Anwaltvereins (DAV), Ulrich Schellenberg, hat vor Hacker-Angriffen auf Großkanzleien gewarnt. "Cyberangriffe sind eine Gefahr, ...

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Trump verstärkt Skepsis der Deutschen gegen US-Internetkonzerne

Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten hat das Vertrauen der Deutschen in US-Internetkonzerne offenbar weiter verringert. Das geht aus einer Studie ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Geoblocking Mehrheit will Musik und Videos europaweit abrufen

64 Prozent der Verbraucher wollen Musik und Videos über die Landesgrenze hinaus europaweit abrufen können: Doch bislang sind zwei Drittel der ...

Weitere Schlagzeilen