Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

22.02.2010

Terrorverdächtige in Berlin und Ulm festgenommen

Berlin – Die Bundesanwaltschaft hat am Samstag in Berlin und Ulm drei mutmaßliche Unterstützer der terroristischen Vereinigung „Islamische Dschihad Union (IJU)“ festgenommen. Nach Angaben der Behörden handelt es sich bei den Festgenommenen Alican T., Filiz G. und Fatih K. um deutsche Staatsangehörige. Die Beschuldigten werden verdächtigt, in jeweils zwei Fällen die IJU finanziell unterstützt zu haben. Die Terrorvereinigung verfolgte zunächst regionale Ziele in Usbekistan, hat ihren Wirkungskreis inzwischen aber unter anderem nach Europa ausgeweitet. Sie unterhält auch Kontakte zu Al Kaida.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/terrorverdaechtige-in-berlin-und-ulm-festgenommen-7384.html

Weitere Nachrichten

Ursula von der Leyen

© über dts Nachrichtenagentur

Kampfdrohnen SPD setzt von der Leyen unter Druck

Im Streit über die Ausrüstung der Bundeswehr mit Kampfdrohnen setzen die Sozialdemokraten Ursula von der Leyen (CDU) unter Druck. Die ...

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Radsport Tour-Direktor Prudhomme sieht „wirklichen Wandel“

Für den Direktor der Tour de France, Christian Prudhomme, ist der Radsport der Gegenwart "keine perfekte Welt". "Aber: Es gibt einen wirklichen Wandel im ...

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

Album-Charts Rapper KC Rebell und Summer Cem neue Nummer eins

Die deutschen Rapper KC Rebell und Summer Cem sind mit ihrem Album "Maximum" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die ...

Weitere Schlagzeilen