Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Terrorist übernimmt Verantwortung für Anschlag auf Moskauer Flughafen

© dts Nachrichtenagentur

08.02.2011

Terrorist übernimmt Verantwortung für Anschlag auf Moskauer Flughafen

Moskau – Der tschetschenische Terrorist Doku Umarow hat in einer Videobotschaft die Verantwortung für den Anschlag auf den Moskauer Flughafen Domodedowo übernommen. In dem Clip, der auf der Website kavkazcenter.com veröffentlicht wurde, drohte der selbsternannte „Emir des Kaukasus“ gleichzeitig mit neuen Selbstmordanschlägen.

Der Anschlag in Moskau soll aus Sicht des Terror-Chefs als Vergeltung für die „russischen Verbrechen im Kaukasus“ dienen. Die Angriffe würden so lange weiter gehen, bis die Einrichtung eines unabhängigen islamischen Gottesstaates in den russischen Nordkaukasus-Gebieten abgeschlossen ist. Umarow prophezeite, dass das Jahr 2011 ein Jahr von „Blut und Tränen“ werde, sollte Moskau seine Truppen aus dem Kaukasus nicht abziehen.

Bei dem Anschlag auf dem internationalen Flughafen in Moskau am 24. Januar sollten so viele Ausländer wie möglich getötet werden, um den Druck auf die russische Regierung zu verstärken. Damals starben 37 Menschen bei der Explosion, mehr als 100 weitere Menschen wurden verletzt.

Doku Umarow ist seit seinem Bekenntnis zu dem Blutbad in einer Moskauer Metro im Jahr 2010, bei dem 40 Menschen ihr Leben verloren, international zu Fahndung ausgeschrieben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/terrorist-uebernimmt-verantwortung-fuer-anschlag-auf-moskauer-flughafen-19796.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen