Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Tennisplatz

© laneyjaney, Lizenz: dts-news.de/cc-by

17.06.2012

Halle Tennis-Oldie Haas bezwingt Federer im Finale

Der Hamburger kann sich nun über 250 Weltranglistenpunkte freuen.

Halle/Westfalen – Tommy Haas hat im Finale des Rasenturniers in Halle/Westfalen völlig überraschend gegen Roger Federer aus der Schweiz gewonnen. Der gebürtige Hamburger konnte sich im Endspiel des ATP-Turniers mit 7:6 (7:5) und 6:4 durchsetzen.

„Wenn mir einer vorher gesagt hätte, dass ich hier den Titel gegen den wohl größten Spieler aller Zeiten hole, ich hätte es nicht für möglich gehalten“, so der 34-jährige Haas, der mit einer Wildcard ins Turnier gestartet war.

Der Hamburger kann sich nun über 119.800 Euro Preisgeld und 250 Weltranglistenpunkte freuen, während für Federer eine Serie zu Ende geht: Der Schweizer war zuvor 49 Mal in Folge gegen deutsche Spieler siegreich gewesen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tennis-oldie-haas-bezwingt-federer-im-finale-54881.html

Weitere Nachrichten

Berti Vogts 2012

© Садовников Дмитрий / CC BY-SA 3.0

Vogts Klinsmanns direkte Art kommt nicht immer gut an

Nach der Entlassung von Jürgen Klinsmann als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft der USA hat sich Berti Vogts zu den Gründen geäußert. "Jürgen ist ...

Roger Schmidt 2015 Bayer Leverkusen

Roger Schmidt, deutscher Fußballtrainer © Fuguito / CC BY-SA 3.0

Bayer 04 Leverkusen Geschäftsführer Schade gibt Trainer Schmidt Rückendeckung

Trotz der derzeit kritischen Lage von Bayer 04 Leverkusen steht Geschäftsführer Michael Schade hinter dem Coach. "Wir haben keine Trainer-, sondern eine ...

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

Weitere Schlagzeilen