Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Telekom ruft Gipfel für Internet-Sicherheit ins Leben

© dapd

27.01.2012

Internet Telekom ruft Gipfel für Internet-Sicherheit ins Leben

Zunehmende Gefahr durch Viren und virtuelle Kriegsführung.

Düsseldorf – Die Deutsche Telekom ruft zusammen mit der Münchener Sicherheitskonferenz einen eigenen Gipfel für Internet-Sicherheit ins Leben. Am 12. September findet in den Räumen der Telekom-Konzernzentrale in Bonn zum ersten Mal der “Cyber Security Summit” statt. Das bestätigten Sprecher der Telekom und der Sicherheitskonferenz dem “Handelsblatt”.

Hintergrund sei die zunehmende Gefahr durch Viren im Internet und virtuelle Kriegsführung. Das Thema werde auch in einer Diskussionsrunde auf der Münchener Sicherheitskonferenz diskutiert, die Reinhard Clemens, Chef der Telekom-Großkundentochter T-Systems, leitet. Mit ihm diskutieren der ehemalige CIA-Chef Michael Vincent Hayden, die EU-Kommissarin Neelie Kroes, der italienische Verteidigungsminister Giampaolo Di Paola und Eugene Kaspersky, Chef des gleichnamigen Anbieters von Antiviren-Software.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/telekom-ruft-gipfel-fur-internet-sicherheit-ins-leben-36471.html

Weitere Nachrichten

Internet Security Suite 2010

© Steve Byland, 123RF.com

Browser-Erweiterungen Sensible Daten auch zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

Unter den detaillierten Daten von drei Millionen deutschen Internet-Nutzern, die das NDR Magazin "Panorama" (Sendung: Donnerstag, 3. November, 21.45 Uhr im ...

Amazon Versandhaus Leipzig

© Medien-gbr / CC BY-SA 3.0

Datenschutz Voßhoff warnt vor Amazon Echo

Die Bundesbeauftragte für Datenschutz, Andrea Voßhoff, rät bei der Nutzung intelligenter Sprachassistenten wie Amazon Echo zur Vorsicht. Geräte, wie das ...

windows-10

Windows 10 build 10586 © Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Weitere Schlagzeilen