Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Telekom präsentiert SMS-Nachfolger

© dapd

21.02.2012

Video Telekom präsentiert SMS-Nachfolger

Er chattet mit einem Gesprächspartner und baut zudem auch ein Videotelefonat auf.

Bonn – Die Deutsche Telekom gewährt im Internet einen ersten Einblick in den SMS-Nachfolger, der bis zum Sommer auch in Deutschland verfügbar sein soll. In dem knapp zweieinhalb Minuten langen Video demonstriert ein Mitarbeiter der Telekom die Technik mit dem Kürzel RCS-e in einer Anwendung für Smartphones. Er chattet mit einem Gesprächspartner und baut zudem auch ein Videotelefonat auf.

Neben der Telekom planen auch Vodafone und O2, RCS-e in Deutschland zu starten. Sie wollen damit auf die Beliebtheit von Diensten wie WhatsApp reagieren, mit denen immer mehr Kunden die klassische SMS umgehen. RCS-e soll unabhängig von Netzanbieter und Handymodell sein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie können unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel über PayPal, per Flattr oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/telekom-praesentiert-sms-nachfolger-41376.html

Weitere Nachrichten

Server Internet

© SolarKennedy / gemeinfrei

Internet-Bombenbau Über 1 Mio. Anleitungen auf deutschen Servern

Update zur Langzeitstudie zur Verbreitung von Sprengstoff- und Bombenbauanleitungen in Datennetzen: Mehr als eine Million detektierte Sprengstoff- und ...

Facebook Internet

© facebook

Hass- und Hetz-Postings 60 Prozent der Deutschen für Klarnamen-Pflicht

Nahezu alle Bundesbürger (89 Prozent) begrüßen es, dass die Strafverfolgungsbehörden gegen die Verfasser von Hass- und Hetzbeiträgen im Internet vorgehen, ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Botnetze NRW fordert lange Gefängnisstrafen für Kriminelle im Internet

Angesichts der weiterhin hohen Zahl potenzieller Zombie-Rechner fordert Nordrhein-Westfalen lange Gefängnisstrafen für Kriminelle im Internet. ...

Weitere Schlagzeilen