Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.03.2010

Telekom-Chef will Konzern-Angebot erweitern

Bonn – Telekom-Chef René Obermann will den Konzern in den kommenden Monaten konsequent zu einem Anbieter von neuen Dienstleistungen rund um die Bereiche Internet, Telefonie und Unterhaltung ausbauen. Wie das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ berichtet, sei dies zentraler Bestandteil der neuen Telekom-„Strategie 2.0“, die der Manager am kommenden Mittwoch in Bonn vorstellen möchte. Konkret wolle Obermann über die bisherigen Geschäftsbereiche hinaus eine breite Palette neuer Angebote schaffen.

Geplant sei beispielsweise die Einführung von Speicherdiensten für private und geschäftliche Daten im Internet oder das Angebot unkomplizierter Internetbezahldienste wie Click & Buy, mit dem die Deutsche Telekom gerade in Übernahmeverhandlungen steht. Aber auch bei der Verkehrsplanung oder bei intelligenten Stromnetzen und den dazugehörenden Anwendungen im Haushalt wolle der Bonner Konzern künftig eine gewichtige Rolle spielen. Die Umsätze der neuen Bereiche sollen laut interner Planung in kurzer Zeit in den Milliardenbereich klettern. So sollen Teile der wegbrechenden Einnahmen im Telefongeschäft kompensiert werden. Ambitioniert sind die Pläne des Konzernchefs auch beim Internetfernsehen: Konkurrenten wie den Münchner Bezahlsender Sky will er überholen und die Telekom als Marktführer etablieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/telekom-chef-will-konzern-angebot-erweitern-8270.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Weitere Schlagzeilen