Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

18.04.2012

Preisoffensive Telefon- und Surf-Flat für 20 Euro

Die Laufzeit des Vertrages beträgt zwei Jahre.

Düsseldorf – Die E-Plus-Tochter Yourfone startet eine Preisoffensive und bietet künftig eine Telefon- und Surf-Flatrate für 20 Euro im Monat an. Wie das Unternehmen mitteilte, beinhalte das Angebot Gespräche in alle deutschen Netze, also auch Handy-Netze, sowie ein Datenvolumen von 500 Megabyte. Anschließend wird das Volumen auf die üblichen 7,2 Megabit pro Sekunde reduziert. Wer mehr Trafic benötigt kann dies problemlos hinzu buchen.

Kurznachrichten kosten neun Cent. Für SMS-Freunde gibt es gegen Aufpreis auch eine SMS-Flat.

Die Laufzeit des Vertrages beträgt zwei Jahre. Möchte man hingegen eine monatliche Kündigungsfrist erhöht sich der Betrag um fünf Euro. Mit Yourfone hat der drittgrößte Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland einen neuen Discounter auf den Markt gebracht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/telefon-und-surf-flat-fuer-20-euro-50994.html

Weitere Nachrichten

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Weitere Schlagzeilen