Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Teil der Demonstranten gegen Stuttgart 21 wird gewaltbereiter

© dts Nachrichtenagentur

25.09.2010

Teil der Demonstranten gegen Stuttgart 21 wird gewaltbereiter

Stuttgart – Der baden-württembergische Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) hat einen Teil der Demonstranten gegen Stuttgart 21 scharf kritisiert. Dort „gibt es einen nicht unerheblichen Teil von Berufsdemonstranten, zum Beispiel von Robin Wood, die der Polizei das Leben sehr schwer machen“, sagte Mappus dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Bei ihnen würden „Aggressivität und Gewaltbereitschaft zunehmen“, so Mappus.

Er kündigte an, dass die Landesregierung in ihrem Werben für den Tiefbahnhof weiter in die Offensive gegen werde. „Inzwischen demonstrieren ja auch Tausende für Stuttgart 21 auf der Straße. Und bei Facebook unterstützen inzwischen über 30.000 Menschen Stuttgart 21.“ Der Ministerpräsident bot den Gegnern an mit ihm „unterhalb der Einstellung eines Projekts“ über so ziemlich alles zu reden. Bei der Neugestaltung des Geländes, das mit dem Tiefbahnhof frei würde, sei er bereit, „unkonventionelle Wege zu gehen, die sogar mancher Grüner nicht erwartet“.

Manche hätten das Gefühl, da würde Stuttgart etwas übergestülpt. „Ich möchte weit über das hinaus, was üblich ist, die Stuttgarter mit Bürgerentscheiden direkt an der Gestaltung beteiligen.“ Mappus warnte, „wenn Stuttgart 21 nicht käme, flösse dieses Geld nicht in Schulen oder Sozialprojekte, sondern damit würde die Infrastruktur in anderen Bundesländern ausgebaut“. Eine Garantie für eine Obergrenze der Kosten von sieben Milliarden Euro wollte er nicht abgeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/teil-der-demonstranten-gegen-stuttgart-21-wird-gewaltbereiter-15639.html

Weitere Nachrichten

Polizei Streifenwagen

© Matti Blume / CC BY-SA 3.0

Niedrige Aufklärungsquote bei Einbrüchen GdP fordert Gesetzesänderung und mehr Personal

Für eine bessere Aufklärungsquote von Einbrüchen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Änderung des Strafgesetzbuches und mehr Personal. In einem ...

Syrien

© obs / SOS-Kinderdörfer weltweit

Bericht Neun von zehn eingekesselten Syrern ohne Hilfe

Nicht einmal jeder zehnte Syrer in belagerten Regionen konnte in diesem Monat mit Lebensmitteln versorgt werden. Das berichtet die in Düsseldorf ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Weitere Schlagzeilen