Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Teenie-Star Justin Bieber wird gemobbt

© dts Nachrichtenagentur

04.11.2010

Teenie-Star Justin Bieber wird gemobbt

Los Angeles – Pop- und R&B-Sänger Justin Bieber ist, seit er berühmt wurde, wiederholt ein Opfer von Online-Mobbing-Attacken geworden. In der US-Talkshow von Ellen DeGeneres erklärte der Kanadier: „Jeder wird gemobbt, auch ich. Auf meiner YouTube-Seite sind so viele `Hater`. Sie sagen verrücktes Zeug. Aber was soll`s. Ich bin 16 und habe eben noch keine Brusthaare. Und ich bin darüber nicht traurig. Das wird schon kommen.“

Bieber versuche möglichst nicht auf diese Sprüche zu reagieren und macht sich über den einen oder anderen Kommentar sogar lustig. „Menschen sind so. Sie sagen `Guck den mal an, der nimmt Helium bevor er singt`. Du musst einfach über dich selbst lachen können“, so der Teenie-Star. Der Kanadier fordert seine Fans dazu auf, „wenn ihr Zeuge einer Mobbing-Attacke werdet, solltet ihr nicht zugucken, sondern eingreifen. Vielleicht seid ihr sonst das nächste Opfer“.

Bieber wurde in Nordamerika vor allem durch seine Musikclips auf dem Internetportal YouTube schnell bekannt, bevor er 2009 sein erstes Album „My World 1.0“ auf den Markt brachte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/teenie-star-justin-bieber-wird-gemobbt-16789.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen