Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Taylor Swift

© David Shankbone, Lizenz: dts-news.de/cc-by

12.11.2012

MTV Music Awards Taylor Swift und Justin Bieber räumen ab

Rihanna ging komplett leer aus.

Frankfurt am Main – Die Country-Pop-Sängerin Taylor Swift und der Teenie-Star Justin Bieber haben bei den diesjährigen MTV Europe Music Awards je drei Preise abgeräumt. Swift erhielt bei der Verleihung am Sonntagabend in Frankfurt am Main Auszeichnungen in den Kategorien Beste Sängerin, Beste Live-Show und Bester Look. Bieber wurde in den Kategorien Best Pop, Best Male Act und Best World Stage geehrt.

Zudem gewann die kanadische Sängerin Carly Rae Jepsen, bekannt durch den Song „Call Me Maybe“, zwei Preise.

Popstar Rihanna, die in immerhin sechs Kategorien nominiert war, ging hingegen komplett leer aus. Die Show wurde von Ex-Model Heidi Klum moderiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/taylor-swift-und-justin-bieber-raeumen-ab-57148.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen