Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

17.02.2010

TaxiButton: Taxibestellung auf Knopfdruck

(openPR) – TaxiButton ist eine kostenlose App für iPhones und Googlehandys, die Fahrgäste direkt mit Taxifahrern in Kontakt bringt. Zur Taxibestellung reicht künftig ein einfacher Knopfdruck. Dabei nutzt die App das GPS-Signal zur automatischen Standortbestimmung und ermittelt den nächstgelegenen Taxifahrer. Die Applikation macht das Heraussuchen und Anrufen einer Taxizentrale überflüssig, verkürzt die Anfahrtszeit der Taxifahrer und ist zudem kostenlos. Besonders für Vielreisende eignet sich diese bequeme und zeitsparende Form der Taxibestellung. Auf Wunsch werden zudem alle zusätzlichen Angaben (Kartenzahlung, Anzahl Fahrgäste, etc.) automatisch übermittelt. Für Taxifahrer dient die Applikation „TaxiDriver“ (erhältlich für iPhone und Windows Mobile).

Zunächst ist TaxiButton deutschlandweit einsetzbar. Eine europaweite Version ist in Vorbereitung. Weitere Infos auf www.taxibutton.de.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/taxibutton-taxibestellung-auf-knopfdruck-7179.html

Weitere Nachrichten

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU will private Altersvorsorge vereinheitlichen

Die EU-Kommission will europäische Regeln für die private Altersvorsorge erlassen. "Wir wollen einen europäischen Qualitätsstandard für ...

Weitere Schlagzeilen