Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Peter Tauber

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

19.09.2014

Tauber Einigung zum Asylrecht bringt Verbesserungen für Flüchtlinge

Die Einigung sei eine gute Nachricht für die Kommunen.

Berlin – Zur Einigung bei der Asylrechtsreform erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Dr. Peter Tauber: „Es ist gut und wichtig, dass wir uns auf eine Asylrechtsreform geeinigt haben. Dadurch wird sich die Lage von Flüchtlingen in Deutschland verbessern, die künftig leichter eine Arbeit aufnehmen dürfen und sich schneller frei im Bundesgebiet bewegen können. Die Einigung wird helfen, dass die wirklich Verfolgten bei uns in Deutschland die nötige Unterstützung erhalten. Sie wird dazu beitragen, dass die Kommunen in der Lage sind, die Flüchtlingsströme zu bewältigen.“

Tauber weiter: „Wir begrüßen, dass sich nicht alle Grünen der notwendigen Lösung in der Asyl- und Flüchtlingspolitik verweigert haben. Die Union hat bei der Frage der sicheren Herkunftsländer, der Residenzpflicht und der Arbeitserlaubnis gute Kompromissvorschläge formuliert. Die jetzige Einigung ist eine gute Nachricht für die Kommunen, vor allem aber für die Flüchtlinge.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tauber-einigung-zum-asylrecht-bringt-verbesserungen-fuer-fluechtlinge-72410.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Oppermann Steinmeier wäre hervorragender Bundespräsident

Die SPD will eine eigene Kandidatin oder einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominieren, falls bei der Suche nach einem von mehreren ...

Elmar Brok CDU

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Widerstand gegen CETA Europapolitiker Brok bezeichnet Belgien als „Failed State“

Der Europapolitiker Elmar Brok (CDU) hat Belgien wegen des Widerstands der belgischen Provinz Wallonien gegen das CETA-Freihandelsabkommen als "Failed ...

Weitere Schlagzeilen