Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Peter Tauber CDU

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

13.10.2016

Tauber Die AfD kann niemals unser Partner sein

„Das lassen wir uns doch nicht kaputtreden.“

Düsseldorf – Eine Koalition mit der AfD hat CDU-Generalsekretär Peter Tauber für alle Zeiten ausgeschlossen. „Mit ihrem völlig anderen Deutschlandbild kann die AfD niemals unser Partner sein“, sagte Tauber der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe).

Tauber verwies auf sehr gute Arbeitsmarktzahlen, Lohn- und Rentensteigerungen und Deutschlands Ansehen in der Welt als starke, aber weltoffene Nation. „Das lassen wir uns doch nicht kaputtreden“, unterstrich der CDU-Politiker.

Die meisten Funktionäre, die von der CDU zur AfD gewechselt seien, hätten inzwischen ein Weltbild entwickelt, das nicht dem christdemokratischen entspreche. „Nicht wir haben uns verändert, sondern diese Leute“, betonte Tauber.

Zugleich stellte der CDU-Spitzenpolitiker klar, dass nicht alle Wähler der AfD Rechtsextreme seien. Aber man müsse ihnen „schon sagen, welche Partei sie wählen und wer sich da noch tummelt“, meinte Tauber.

Eine neue Herausforderung ergebe sich aus dem Phänomen, dass die Republik nicht mehr nur von ganz links, sondern auch von ganz rechts infrage gestellt werde. „Wir sind jetzt gefordert, für eine offene und freie Gesellschaft einzustehen und das auch mit Stolz zu tun“, betonte Tauber.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tauber-die-afd-kann-niemals-unser-partner-sein-95343.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen