Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Peter Tauber

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

15.12.2015

CDU Tauber betont vor Seehofer-Auftritt Gemeinsamkeiten mit der CSU

CDU-Generalsekretär will Weg der Mitte nicht verlassen.

Bonn – CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat vor dem mit Spannung erwarteten Auftritt des CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer auf dem Bundesparteitag der CDU in Karlsruhe die Gemeinsamkeiten beider Parteien unterstrichen. „Der bayerische Löwe brüllt manchmal ein bisschen lauter. Es braucht aber große Gemeinsamkeiten und Geschlossenheit bei der Lösung der Probleme. Das erwarten die Menschen von uns“, erklärte Tauber im Fernsehsender phoenix.

Wie der Chef der bayerischen Schwesterpartei nach diversen Auseinandersetzungen über die Flüchtlingsfrage heute in Karlsruhe empfangen werde, „das liegt auch an Horst Seehofer“, so Tauber weiter.

Wichtig für die Zukunft sei es, trotz aller Herausforderungen den politischen Weg der Mitte nicht zu verlassen. „Die CDU steht in der Mitte und diesen Platz müssen wir verteidigen. Ein Schielen an den rechten Rand hilft gar nichts“, meinte der CDU-Generalsekretär, der für die Union eine Zusammenarbeit mit der AfD grundsätzlich ausschloss. „Die AfD kann kein Partner sein, weil sie mit Ängsten und Ressentiments spielt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tauber-betont-vor-seehofer-auftritt-gemeinsamkeiten-mit-der-csu-92081.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen