Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Tarifstreit: Deutschland droht bundesweiter Fluglotsenstreik

© dts Nachrichtenagentur

08.10.2011

Streik Tarifstreit: Deutschland droht bundesweiter Fluglotsenstreik

Frankfurt/Main – Nach den gescheiterten Schlichtungsverhandlungen zwischen der Gewerkschaft GdF und der Deutschen Flugsicherung (DFS) droht in Deutschland der erste bundesweite Fluglotsenstreik.

Es gebe keine Aussicht auf eine Einigung und deshalb seien die Gespräche abgebrochen worden, sagte ein Gewerkschaftssprecher. Die Verhandlungen seien an vielen Punkten gescheitert. Damit könnte es ab Mitte der kommenden Woche zu einem bundesweiten Streik der Fluglotsen kommen. Zunächst werde jedoch die Tarifkommission nach Ablauf der dreitägigen Friedensfrist am Montag über das weitere Vorgehen beraten, so ein GdF-Sprecher. Die Deutsche Flugsicherung will ebenfalls am Montag über weitere Schritte entscheiden, im Raum stehe auch eine mögliche Klage vor dem Arbeitsgericht.

In dem Tarifstreit geht es nicht nur um höhere Gehälter, sondern auch um Regelungen für die Besetzung bestimmter Arbeitsplätze oder Beförderungen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tarifstreit-deutschland-droht-bundesweiter-fluglotsenstreik-29261.html

Weitere Nachrichten

Frau mit Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Zahl der Bezieher von Elterngeld 2016 gestiegen

Im Jahr 2016 haben 1,64 Millionen Mütter und Väter Elterngeld bezogen: Das waren fünf Prozent mehr als im Jahr 2015, teilte das Statistische Bundesamt am ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

DGUV Immer mehr Todesfälle durch Berufskrankheiten

Die Zahl der Todesfälle durch Berufskrankheiten ist gestiegen. 2016 starben nach Angaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) 2.451 ...

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehr sexuelle Belästigung bei „Start-ups“

Mitarbeiterinnen von sogenannten "Start-ups" werden angeblich mehr als doppelt so oft sexuell belästigt wie ihre Kolleginnen in etablierten Unternehmen. ...

Weitere Schlagzeilen