Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Streik-Hinweis bei der Bahn

© über dts Nachrichtenagentur

03.05.2015

Tarifstreit bei der Bahn GDL will eine Woche lang streiken

Der Ausstand soll erst nach 127 Stunden am Sonntag enden.

Frankfurt – Die Lokführergewerkschaft GDL macht ihre Drohung wahr: Ab Montagnachmittag bestreiken die Lokführer den Güterverkehr, ab Dienstagmorgen um 2 Uhr soll der Ausstand auch auf den Personenverkehr ausgeweitet werden, teilte die Gewerkschaft mit. Der Ausstand soll nach 127 Stunden dann am Sonntag enden.

Betroffen sein werden der Regional- und Fernverkehr, aber auch die S-Bahnen, die von der Deutschen Bahn in Berlin, Frankfurt oder München betrieben werden. Es ist bereits der achte Streik der GDL im laufenden Tarifkonflikt.

Die GDL hatte bereits nach dem Scheitern der letzten Verhandlungen am Mittwoch einen „richtig langen“ Streik angekündigt. Die Deutsche Bahn hatte der Gewerkschaft wiederholt ein Schlichtungsverfahren vorgeschlagen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tarifstreit-bei-der-bahn-gdl-will-eine-woche-lang-streiken-83010.html

Weitere Nachrichten

Senioren

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Laumann will gesamtgesellschaftliches Konzept für die Rente

Der Chef des CDU-Arbeitnehmerflügels, Karl-Josef Laumann, hat ein gesamtgesellschaftliches Rentenkonzept gefordert. "Es ist der verkehrte Weg, in einem ...

Senioren und Jugendliche

© über dts Nachrichtenagentur

Ex-Wirtschaftsweiser Rentenversprechen der SPD hält maximal bis 2030

Der ehemalige Chef der Wirtschaftsweisen, Bert Rürup, glaubt nicht, dass das Versprechen der SPD, die gesetzliche Rente auf dem heutigen Niveau zu ...

The Bay Vancouver 2010

© Jonathan Pope from Vancouver, Canada / CC BY 2.0

Saks Off 5th HBC sieht für Outlet-Kette in Europa große Möglichkeiten

Die Kaufhof-Mutter Hudson’s Bay Company (HBC) sieht für ihre neue Outlet-Kette Saks Off 5th in Europa große Möglichkeiten. "Wir sehen längerfristig ein ...

Weitere Schlagzeilen