Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Lokführer unterhalten sich am Gleis

© über dts Nachrichtenagentur

19.04.2015

Tarifstreit Bahn fordert GDL zu Rückkehr an Verhandlungstisch auf

„Der Kurs der GDL-Spitze ist völlig unverständlich.“

Berlin – Die Deutsche Bahn (DB) will mit neuen Verhandlungen die für kommende Woche angekündigten Streiks der Lokführergewerkschaft GDL noch verhindern: „Ich fordere die GDL-Spitze auf, sofort an den Verhandlungstisch zurückzukehren und dort mit Augenmaß und Vernunft zu einem Abschluss zu kommen“, sagte DB-Personalvorstand Ulrich Weber „Bild am Sonntag“.

Kein Verständnis hat der Bahn-Manager für den bisherigen Verhandlungskurs der GDL. „Der Kurs der GDL-Spitze ist völlig unverständlich. Wir waren zu keinem Zeitpunkt so nah dran. Ich verstehe nicht, warum die GDL ihre eigenen Erfolge jetzt aufs Spiel setzt.“

Die Gewerkschaft fordert fünf Prozent mehr Geld und eine Arbeitsstunde weniger pro Woche. Zudem will sie künftig für das komplette Zugpersonal verhandeln.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tarifstreit-bahn-fordert-gdl-zu-rueckkehr-an-verhandlungstisch-auf-82273.html

Weitere Nachrichten

Angestellte

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Personalanstieg im öffentlichen Dienst im Jahr 2016

Mehr Beschäftigte im sozialen Bereich, an Hochschulen sowie für die öffentliche Sicherheit und Ordnung haben bis Mitte 2016 insgesamt zu einem ...

Steak auf einem Grill

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Deutschland importiert immer mehr Schlachttiere aus dem Ausland

Deutschland importiert immer mehr Schlachttiere aus dem Ausland. Allein die Einfuhr von Lebendgeflügel ist in den vergangenen 20 Jahren um fast 260 Prozent ...

Lufthansa-Maschine wird am Flughafen beladen

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Streit über Tarifkompromiss zwischen Lufthansa und Piloten

Der vor gut drei Monaten abgeschlossene, vorläufige Tarifkompromiss zwischen der Lufthansa-Führung und den gut 5.000 Stammhaus-Piloten sorgt offenbar ...

Weitere Schlagzeilen