Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Katholischer Priester auf Sansibar erschossen

© über dapd

18.02.2013

Tansania Katholischer Priester auf Sansibar erschossen

„Derzeit können wir noch nicht sagen, was das Motiv für die Tat war.“

Nairobi – Unbekannte Angreifer haben am Sonntag auf der halbautonomen Insel Sansibar vor der Küste Tansanias einen katholischen Priester erschossen. „(Er) wurde am Eingang der Kirche von zwei jungen Männern aufgehalten und einer der Angreifer schoss ihm in den Kopf“, zitierte die Zeitung „Daily News“ Polizeisprecher Mohammed Mhina. „Derzeit können wir noch nicht sagen, was das Motiv für die Tat war.“

Bereits an Weihnachten wurde ein katholischer Priester auf Sansibar angeschossen und schwer verwundet. Im vergangenen November war ein muslimischer Geistlicher mit Säure angegriffen worden. Auf der islamisch geprägten Insel kommt es immer wieder zu Spannungen zwischen der muslimischen Mehrheit und der christlichen Minderheit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© 2013 AP. All rights reserved, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tansania-katholischer-priester-auf-sansibar-erschossen-60512.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen