Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

16.08.2010

Taliban-Befehlshaber getötet

Ghazni – In der Provinz Ghazni in Afghanistan haben afghanische und NATO-geführte Truppen fünf Taliban-Rebellen getötet, unter ihnen auch ein Kommandant. Wie die örtliche Polizei am Montag mitteilte, hatten die Truppen Sonntagnacht ein Talibanversteck im Distrikt Muqar überfallen und dabei die Rebellen erschossen. Auf Seiten der Soldaten gab es keine Opfer. Die Distrikte Muqar, Qarabagh und Andar der Provinz Ghazni werden als Brutstätte für Taliban-Aufständische betrachtet. Erst in der vergangenen Woche feuerten sie mehrere Raketen auf die Hauptstadt der Provinz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/taliban-befehlshaber-getoetet-13068.html

Weitere Nachrichten

Blick über Moskau mit dem Kreml

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Steinmeier warnt Russland vor Einflussnahme auf Bundestagswahl

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Russland vor dem Versuch einer Einmischung in die Bundestagswahl in diesem Herbst gewarnt: "Käme es zu einer ...

Wetter

© Stefan-Xp / CC BY-SA 3.0

Wetterdienst Warnung vor schweren Gewittern im Südwesten und Westen

Der Deutsche Wetterdienst hat vor schweren Gewittern im Südwesten und Westen Deutschlands gewarnt. Betroffen seien vor allem Rheinland-Pfalz, ...

Bundeswehr-Soldat mit G36

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Steinmeier spricht der Bundeswehr sein Vertrauen aus

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat der Bundeswehr sein Vertrauen ausgesprochen. "Ich habe Vertrauen zur Bundeswehr, und achtzig Prozent der ...

Weitere Schlagzeilen