Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Tägliche Verbindung von Frankfurt nach London erst 2015

© Terrazzo, Lizenz: dts-news.de/cc-by

08.12.2011

Deutsche Bahn Tägliche Verbindung von Frankfurt nach London erst 2015

Frankfurt/Main – Die Deutsche Bahn muss einem Medienbericht zufolge ihre Pläne für tägliche Fahrten nach London verschieben. Der Starttermin 2013 sei nicht mehr zu halten, meldet die „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf Konzernkreise.

Stattdessen gehe man nun davon aus, dass es erst 2015 mit den geplanten täglichen drei Verbindungen zwischen Frankfurt und der britischen Hauptstadt klappen wird. Grund dafür sollen Verzögerungen bei der Auslieferung von 16 neuen ICE-Zügen durch Siemens sein.

Ein Sprecher von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) bedauerte die Verzögerung. „Es ist sehr schade, dass der Terminplan nicht eingehalten wird“, sagte er der Zeitung.

Ramsauer hatte die neue Verbindung gemeinsam mit Bahnchef Rüdiger Grube im Oktober 2010 feierlich im Londoner Bahnhof St. Pancras angekündigt. Dazu war eigens ein ICE durch den Eurotunnel nach London gebracht worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/taegliche-verbindung-von-frankfurt-nach-london-erst-2015-31068.html

Weitere Nachrichten

Festnahme mit Handschellen

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in Berlin geplant Polizei fasst Terrorverdächtigen in der Uckermark

Die brandenburgische Polizei hat in der Uckermark einen Terrorverdächtigen gefasst. Das teilte der brandenburgische Innenminister Karl-Heinz Schröter am ...

Bjarne Mädel

© über dts Nachrichtenagentur

"Arbeit. Liebe. Geld." Bjarne Mädel kann beim Tischfußball abschalten

Schauspieler Bjarne Mädel kann beim Tischfußball abschalten: "Beim Kickern bin ich richtig im Moment. Nichts ist so schnell wie Tischfußball, da bleibt ...

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Weitere Schlagzeilen