Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Tägliche Verbindung von Frankfurt nach London erst 2015

© Terrazzo, Lizenz: dts-news.de/cc-by

08.12.2011

Deutsche Bahn Tägliche Verbindung von Frankfurt nach London erst 2015

Frankfurt/Main – Die Deutsche Bahn muss einem Medienbericht zufolge ihre Pläne für tägliche Fahrten nach London verschieben. Der Starttermin 2013 sei nicht mehr zu halten, meldet die „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf Konzernkreise.

Stattdessen gehe man nun davon aus, dass es erst 2015 mit den geplanten täglichen drei Verbindungen zwischen Frankfurt und der britischen Hauptstadt klappen wird. Grund dafür sollen Verzögerungen bei der Auslieferung von 16 neuen ICE-Zügen durch Siemens sein.

Ein Sprecher von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) bedauerte die Verzögerung. „Es ist sehr schade, dass der Terminplan nicht eingehalten wird“, sagte er der Zeitung.

Ramsauer hatte die neue Verbindung gemeinsam mit Bahnchef Rüdiger Grube im Oktober 2010 feierlich im Londoner Bahnhof St. Pancras angekündigt. Dazu war eigens ein ICE durch den Eurotunnel nach London gebracht worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/taegliche-verbindung-von-frankfurt-nach-london-erst-2015-31068.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen