Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Tabellenführer Ingolstadt stolpert über Hamburg

© dapd

04.03.2012

DEL Tabellenführer Ingolstadt stolpert über Hamburg

Berlin und Mannheim siegen.

Berlin – Der ERC Ingolstadt ist in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) über die Hamburg Freezers gestolpert. Am Sonntag verlor der Spitzenreiter auswärts 4:7 (1:0, 1:3, 2:4) und gab den Verfolgern Gelegenheit, Boden gutzumachen – die diese auch prompt nutzten: Adler Mannheim schlug die Krefeld Pinguine auswärts 2:1 (1:0, 1:1, 0:0), die Eisbären Berlin siegten 4:2 (1:0, 1:1, 2:1) beim EHC München.

In der Tabelle teilt sich Ingolstadt nun die Tabellenführung mit den Eisbären, Mannheim liegt drei Punkte zurück. Am Abend hatten die Grizzly Adams Wolfsburg noch die Chance, Kapital aus dem Ingolstädter Patzer zu schlagen und bis auf zwei Zähler an die Spitze heranzurücken.

Die weiteren Ergebnisse: Kölner Haie – Iserlohn Roosters 2:1 (1:0, 1:1, 0:0), Straubing Tigers – Augsburger Panther 1:2 (1:0, 0:1, 0:1), Hannover Scorpions – Ice Tigers Nürnberg 3:1 (1:0, 0:1, 2:0).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tabellenfuehrer-ingolstadt-stolpert-ueber-hamburg-43965.html

Weitere Nachrichten

Eishockey

© Nick Jewell, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

Eishockey-WM Schweden Weltmeister

Die Schweiz hat bei der Eishockey-WM in Stockholm und Helsinki eine Sensation verpasst und im Finale gegen Gastgeber Schweden mit 1:5 (1:2, 0:0, 0:3) ...

Saale Bulls Halle - Starbulls Rosenheim

© über dts Nachrichtenagentur

Eishockey Reform der unteren Spielklassen geplant

Das deutsche Eishockey steht vor einer grundlegenden Reform in den unteren Spielklassen. "Wir haben alle juristischen Möglichkeiten geprüft und die ...

Eishockey

© über dts Nachrichtenagentur

Eishockey Schweizer U20-Team zieht in WM-Viertelfinale ein

Das Schweizer Eishockeyteam ist in das Viertelfinale der U20-WM eingezogen. Allerdings mussten die Eidgenossen nach ihrer 3:4-Niederlage gegen Tschechien ...

Weitere Schlagzeilen