Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Senioren

© über dts Nachrichtenagentur

16.02.2013

Finanzierungslücke Koalition erwägt Kürzung des Rentenzuschusses

Entlastung von Beschäftigten und Arbeitgebern als Nebeneffekt.

Berlin – Um die Finanzierungslücke für den Haushalt 2014 zu schließen, gibt es in der Koalition offenbar Überlegungen, den Bundeszuschuss an die Rentenversicherung zu kürzen. Dies sei neben dem Absenken der Zahlungen an den Gesundheitsfonds eine Möglichkeit, um einen strukturell ausgeglichenen Haushalt vorzulegen, erfuhr die „Süddeutsche Zeitung“ (Samstagausgabe) aus Kreisen des Regierungsbündnisses.

Als Nebeneffekt könnte dies zu einer weiteren Senkung des Rentenbeitrages und damit zu einer Entlastung von Beschäftigten und Arbeitgebern führen. Wie hoch diese ausfallen werde, sei aber noch offen, hieß es. Um das Haushaltsziel der Koalition zu erreichen, fehlen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) noch etwa vier Milliarden Euro.

Trotz hoher Finanzreserven sowohl im Gesundheitssystem als auch in der Rentenversicherung zahlt der Bund jährlich hohe Zuschüsse. An die Rentenversicherung überwies er zuletzt etwa 82 Milliarden Euro, wobei davon aber nur 58,8 Milliarden Euro als eigentlicher Zuschuss anzusehen sind. Der Zuschuss an die Rentenkasse ist an den Beitragssatz gekoppelt. Sinkt der Beitragssatz, sinkt auch der Zuschuss und umgekehrt.

Laut einer Faustformel der Rentenversicherung würde eine weitere Beitragssenkung auf 17,9 Prozent des Bruttolohns zu einer Absenkung des Zuschusses um 1,84 Milliarden Euro führen. Arbeitnehmer und Arbeitgeber würden um 9,65 Milliarden Euro entlastet. Eine Beitragssenkung in dieser Höhe ist aber unwahrscheinlich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sz-koalition-erwaegt-kuerzung-des-rentenzuschusses-60380.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen